Treffpunkt
am Dom

Mitarbeit im
„Treffpunkt am Dom“

Wer gerne Kontakt zu Menschen hat und den Gedankenaustausch mit seinem Gegenüber liebt, wird bei dieser ehrenamtlichen Tätigkeit dazu viele Gelegenheiten haben.

Besucher/innen des Wormser Domumfeldes finden im „Treffpunkt am Dom“ Informationen zur Stadt, zum Dom und auch zur historischen „Taufpiscina“, die im Begegnungsraum des Treffpunktes besichtigt werden kann. Die Ehrenamtlichen sind dort Ansprech- und Gesprächspartner, allerdings weniger für touristische Details (Informationsmaterial liegt aus), sondern um als Zuhörer offen zu sein. Besucher sind oft Suchende und der „Treffpunkt“ kann in seiner Ausgestaltung eine Anregung zum Innehalten sein. Raumgestaltung und Gespräch können innere Anstöße geben.

Diese Tätigkeit erfordert kein Fachwissen. Ehrenamtliche, die sich für eine solche kommunikative Aufgabe interessieren, werden aber vorbereitet und begleitet.

Für folgende Bereiche werden immer ehrenamtlich Engagierte gesucht:


Ansprechpartner

Gesprächspartner

Zuhörer

Kontakt.

weitere Informationen zu den Tiergarten Botschaftern findest Du auf der